Unsere Boote

Der SRC besitzt eine eigene Flotte von Booten. Die Boote werden durch die zu Bootswarten gewählten Schüler instand gehalten und repariert. Da der SRC vermehrt auf Wanderfahrten als auf Kurzstreckenregatten anzutreffen ist, besteht die Flotte hauptsächlich aus den breiten, im Jargon „Gig“ genannten Booten, die nicht nur genügend Gepäck aufnehmen, sondern auch dem starken Wellengang auf dem Rhein trotzen. Die Boote werden meist gebraucht und mit Unterstützung des Fördervereins angeschafft. Nur in seltenen Fällen wie beim jüngsten Vierer, Heißer FEGer, werden sie uns geschenkt.

Unsere Flotte:

  • Agaue (Skiff)
  • Bon Courage (Skiff)
  • Glaukonome (Skiff)
  • Grothesk (Skiff)
  • Heißer FEGer (4er mit Steuermann)
  • Käptn Blaubär (4er mit Steuermann)
  • Kymothoe (4er mit Steuermann)
    Hinweis: aktuell nicht ruderbar! (Grund: Außenwandschaden)
  • Le Grand Bleu (3er ohne Steuermann)
  • Liberté (4er mit Steuermann)
  • Mertyrium (2er ohne Steuermann)
  • Möve (1er mit Steuermann / 2er)
    Hinweis: aktuell nicht ruderbar!
  • Ostpreussen II (4er mit Steuermann)
  • Sanssouci (4er mit Steuermann)